Der Bundesfachschaftsrat Landschaft (BFRL) traf erstmals auf der Herbsitzung 2018 zusammen. In ihm sind bis zu zwei Studierende jeder Hochschule vertreten, die sich in der Bundesfachschaft Landschaft vernetzen.

Der BFRL teilt sich in verschiedene Arbeitsgruppen auf, die fortlaufend an den einzelnen Schwerpunkten arbeiten.
Weiter unten sind die einzelnen Vertreter*innen der Hochschulen zu finden.

Arbeitsgruppen

Ordnung

Die ganzen Themen BuFaLa, BFRL, Verein, Satzung, Sitzung und LASKO sind bisweilen etwas irritierend und für neu hinzukommende schwer zu durchdringen. Um etwas Ordnung und nachhaltige Struktur in unsere Abläufe zu bringen und auch, damit Selbstverwaltung zukünftig nicht einen großen Teil unserer Arbeit ausmacht beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe mit dem Erstellen einer Geschäftsordnung für die Bundesfachschaft.

Leitung: Johann

Internetseite

Diese und die umliegenden Seiten sollen sich zu einem Informationsportal für die Bundesfachschaft einerseits, aber auch für Studierende und Studieninteressierte der vertretenen Studiengänge werden. Diese AG sorgt dafür, dass das Ziel Schritt für Schritt näher kommt.

Leitung: Johann

Logo

Da sich die Bundesfachschaft momentan ohne Logo durch die Landschaft bewegt wurde nach einem Logoworkshop auf der LASKO 2018 in Dresden die AG Logo ins Leben gerufen. Das Ziel ist, auf Grundlage der beim Workshop erarbeiteten Vorschläge drei beschlussfähige Logoentwürfe zu präsentieren.

Leitung: Franziska

Förderung

Seit Herbst 2018 gibt es in unserer Satzung die Möglichkeit, Fördermitglieder aufzunehmen. Die AG steckt den Rahmen ab, wie das genau aussehen wird und schafft somit eine Grundlage, langfristige Spender an unserer Arbeit zu beteiligen.

Leitung: Christian

Stellungnahme

Wir möchten nicht nur nach innen, sondern insbesondere auch nach außen wirken. Zu diesem Zweck berichten die Studierenden der verschiedenen Hochschulen auf jeder Sitzung der Bundesfachschaft, was bei ihnen gerade aktuell ist. Wenn es größere Probleme gibt kann über das Erstellen einer Stellungnahme abgestimmt werden. Diese AG kümmert sich im Nachgang darum, diese Stellungnahmen zu veröffentlichen und den Hochschulen zukommen zu lassen. Aber auch zu anderen für uns polititsch relevanten Themen wollen wir Stellungnahmen verfassen.

Leitung: Philip

Vertretung aus den Hochschulen

TU Dresden

Christian Weißenfels

HSOWL Höxter

Paula Schaller

Philip Sonau

BOKU Wien

Toska Glöckl

Christopher Zahnt

Uni Greifswald

Jennifer Schulz

Hochschule Bernburg

Tabea Pitzer

Beuth Hochschule Berlin

Juliana Keßen

Christoph Huth

TU München

Franziska Springer

Uni Kassel

Dario Wallraff

Kim Koerber

HfWU Nürtingen

Raphael Klering

Sven Kimmerle

HTW Dresden

Johann Boxberger

Tilmann Barthels

Aktuelle LASKO